Positioniersysteme

Die AlpinaTec GmbH kann auf dem Gebiet der Positionersysteme für HF-Antennenmesstechnik auf jahrelange Erfahrung und zahlreiche erfolgreiche Projekte zurückblicken. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserer Flexibiltät bei der Ausstattung Ihrer Antennenmessanlage.

 

Auswahl an Referenzprojekten:

  • CNTF Facility bei BAE Systems
  • Konstruktion, Entwicklung und Installation von allen mechanischen Subsystemen in der größten zylindrischen Outdoor Near-Field Testanlage auf der Isle of Wight (UK). Die von BAE Systems konzipierte Anlage besteht aus einem 29m hohen Vertikalscanner mit einer stabilisierten 5-achsigen Probe-Plattform, einer 2x3m Laser-Plattform. Zusätzlich ist der Turm noch in Azimut drehbar.  CNTF

  • Schwerlast Azimut Positioniersystem bei EADS Astrium
  • GmbH
    Design, Entwicklung und Installation eines rollenbasierten Azimutdrehtisches für die Compensated Compact Range (CCR) der EADS Astrium GmbH in Ottobrunn. Ausgestattet mit mehreren Ausgleichsachsen bietet dieser Azimutdrehtisch höchste Präzision bei maximaler Belastbarkeit.
    Der Drehtisch ist vollständig in das software-basierte Messleitsystem der Astrium GmbH integriert.
    AZ Bridge

  • Azimut über Elevation (AZ over EL) Positioniersystem bei EADS Astrium
  • GmbH
    Wiederaufbereitung, Entwicklung und Installation eines Schwerlast Azimuth über Elevation Positioniersystems. Dieser über ein Touchscreen-basiertes Handbediengerät steuerbare Positioner verfügt über höchste Positioniergenauigkeit im Milligrad Bereich und kann Lasten bis zu 5t aufnehmen. AZoverEL

  • Feed Positioniersystem bei Kawasaki Heavy Industries
  • Entwicklung, Konstruktion und Auslieferung eines Feed - Positioning Systems für eine Compact Range bei Kawasaki Heavy Industries in Japan. Feed

  • Baffle/SERAP Kombipositioniereinheit an der Hochschule München
  • Design, Entwicklung und Installation eines Support-Axis Positioning Systems für eine Baffle- und SERAP Struktur sowie eine Montagehubbühne an der Hochschule München. Dieses System verfügt u.a. über eine lasergestützte, seilgeführte Vertikalpositioniereinheit für das Baffle. Die Bedienung erfolgt über das Support-Axis-Controller System mit mobiler Bedieneinheit. Baffle

  • Plane Wave Zone Scanner bei EADS Astrium
  • GmbH
    Design, Entwicklung und Inbetriebnahme eines Plane-Wave-Zone Scanners zur Vermessung von Compensated Compact Range Testanlagen. Der 5,5m lange Messarm verfügt über eine Positioniergenauigkeit im µm-Bereich und wird mit einer AlpinaTec ServoDrive Unit und einem Generic Motion Controller betrieben. Die Bedienung erfolgt ferngesteuert oder über einen Touchscreen am Controller. PWZ

 

Kontaktieren Sie uns noch heute für eine unverbindliche und kostenlose Beratung!